Landesprogramm Bildung und Gesundheit

Gesundheit ist eine zentrale Bedingung für die Entwicklung von Persönlichkeit und Fähigkeiten sowie wesentliche Voraussetzung für Lernen und Arbeiten. Deshalb fördern die Träger des Landesprogramms Bildung und Gesundheit NRW die gesundheitsfördernde Schul- und Unterrichtsentwicklung, mit dem Ziel die Leitidee der guten gesunden Schule an den Schulen in Nordrhein-Westfalen zu verankern. Auf diese Weise sollen der Gesundheitsstatus und die Gesundheitskompetenzen aller schulischen Akteurinnen und Akteure nachhaltig gestärkt werden.

Die Träger des Landesprogramms Bildung und Gesundheit NRW verstehen sich als Kooperationspartner der Schulen. Es können grundsätzlich alle Schulen NRWs an dem Programm teilnehmen. Allen interessierten Schulen in NRW wird durch geeignete Maßnahmen eine Mitgliedschaft im Landesprogramm ermöglicht.

Hier erfahren Sie mehr darüber:

www.bug-nrw.de