Bewegungskindergarten mit dem Pluspunkt Ernährung

Der anerkannte Bewegungskindergarten mit dem Pluspunkt Ernährung ist ein Angebot der Landesregierung und der gesetzlichen Krankenkassen in NRW in Kooperation mit dem Landessportbund NRW. Als Bestandteil der Landesinitiative „Prävention von Übergewicht und Adipositas in Kindesalter“ sind Kinder in verschiedenen Lebenswelten die Hauptzielgruppe. Eines der Hauptziele des Angebots besteht darin, der Zunahme von Übergewicht und Adipositas im Kindes- und Jugendalter entgegenzuwirken. Weitere wesentliche Ziele sind die Unterstützung von Kindern und Familien, die sozial benachteiligt sind, sowie die verstärkte Förderung von Familien mit Migrationshintergrund.

Die Projekte, die initiiert und umgesetzt werden, realisieren Bewegungswelten für Kinder und ermöglichen es, dass Kinder lernen sich mit Genuss gesund zu ernähren. Sowohl Bewegung als auch Ernährung werden spielerisch in den Alltag der Kinder integriert, so werden gleiche Gesundheits- und Bildungschancen geschaffen. Um diese Ziele verfolgen zu können, werden die pädagogischen Fachkräfte und die Eltern unterstützt.

Hier erfahren Sie darüber:

http://www.bewegungskindergarten-nrw.de/