Landesinitiative Leben ohne Qualm

Die Landesinitiative "Leben ohne Qualm" in NRW fördert das Nichtrauchen. Sie richtet sich vor allem an 10- bis 13-Jährige, da sich in diesem Alter ausgeprägte Konsumgewohnheiten im Allgemeinen noch nicht entwickelt haben. Die Landesinitiative will Kinder und Jugendliche ermuntern "nein" zu sagen und dazu anregen, den Verlockungen Gleichaltriger und Erwachsener zu widerstehen. Gleichzeitig stärkt sie Einsteiger wieder aufzuhören. Sie will mithelfen, Krebs zu bekämpfen und die Gesundheit für Kinder und Jugendliche in Nordrhein-Westfalen zu fördern.

Um die Jugendlichen zu erreichen, arbeitet die Initiative unter anderem mit Schulen zusammen und unterstützt diese mit dem Programm „In fünf Schritten“ dabei, individuelle Tabakprävention zu entwickeln und umzusetzen.

Hier erfahren Sie mehr über Tabakprävention bei Kindern und Jugendlichen:

http://www.loq.de/

 

War dieser Beitrag hilfreich?